Newsarchiv: Juli 2017


27.07.2017

Besuch aus Fernost

Acht Gäste nahmen heute den bisher weitesten Weg für einen Besuch bei TMM auf sich und halten jetzt mit einer zurückgelegten Strecke von über 8.800 km einen neuen Rekord. Im Rahmen einer Weiterbildung besichtigten Lehrkräfte und Professoren der Shenzhen Polytechnic aus der Stadt Shenzhen in der chinesischen Provinz Guangdong die Hochschule Mittweida. Ziel war es, mehr … Weiterlesen


13.07.2017

Team trifft schwierige Entscheidung

Gezittert, gefreut, gehofft und nun doch nicht geschafft. So in etwa können wir unsere Gefühlswelt des letzten halben Jahres zusammenfassen. Nach wenigen Stunden auf der Warteliste freuten wir uns im Januar riesig, dass wir uns fest für die Formula Student Germany 2017 qualifiziert hatten. Hockenheim, wow, es hat geklappt! Das erste Mal überhaupt mit einem … Weiterlesen


10.07.2017

Hortkinder lernen TMM kennen

Am 6. Juli öffneten wir unsere Werkstatt auch einmal für kleine Besucher. So verbrachten zehn Hortkinder mit ihrer Betreuerin aus Frankenau ihren Donnerstagvormittag bei TMM. Um den Kindern unser Team und unsere Aufgaben näher zu bringen, erstellten wir ein kleines Quiz. So fragten wir unter anderem, mit welchem Tier man das Gewicht von Eisenschwein vergleichen kann oder wie … Weiterlesen


07.07.2017

Racetech Classic Cup 2017

Auch bei der vierten Auflage des Racetech Classic Cups, kurz RCC, unterstützten wir unseren TMM Alumni e. V. Das von dem Racetech Racing Team aus Freiberg veranstaltete Alumni-Event fand letzte Woche wieder in Freital nahe Dresden statt. Gemeinsam mit 15 anderen Teams verbrachten wir dort vier tolle Tage. In diesem Jahr konnte unser Team nur … Weiterlesen


01.07.2017

Newsfeed Juni 2017

Im Juni fand an unserer Hochschule die 9. Nacht der Wissenschaften statt. Unser Team beeindruckte vor allem mit den Showfahrten von HECtor. Beim diesjährigen VDE-Grillen trafen wir uns Mitte des Monats mit den anderen westsächsischen Formula-Student-Teams aus Chemnitz, Freiberg und Zwickau. Gemeinsam präsentierten wir uns und unsere Fahrzeuge dem Bezirksverein unseres Sponsors des VDE. Zwei Mitglieder … Weiterlesen