Newsarchiv:


01.07.2020

Newsfeed April – Juni

Die letzten Monate hat sich bei uns im Team einiges getan, aber natürlich nur digital. Neben einem weiteren Onlineseminar von MLP, bildeten wir uns untereinander mit eigenen Lehrgängen über die Einarbeitung in Konstruktions- und Simulationsprogrammen weiter. Die Planung und Fertigstellung unseres zweiten Elektroautos ist weiterhin in vollem Gange. Sobald unsere Werkstatt wieder zugänglich ist, steht … Weiterlesen


29.04.2020

Werde Flügelpate!

Sie wollten schon immer Teil unseres Autos werden? DAS ist Ihre Chance! Bessere Kurvenlage, schnellere Rundenzeiten und eine höhere Kurvengeschwindigkeit sind nur einige Vorteile unseres neu entwickelten Aeropakets. Ein Rennwagen ohne Aeropaket ist heutzutage kaum noch vorstellbar, wenn man es in die Bestenliste schaffen will. Wir wollen das schaffen! Doch wie können Sie uns dabei unterstützen? … Weiterlesen


FS-East-2019
24.04.2020

Update: Ist eine Fertigstellung möglich?

Aufgrund der aktuellen Lage muss unser TMM-Büro und die Werkstatt geschlossen bleiben. Dieser Zustand wird wahrscheinlich auch noch bis Oktober aufrechterhalten bleiben. Eine Fertigstellung unseres neuen E-Renners in diesem Jahr ist demnach sehr schwierig für unser Team. Wir versuchen, möglichst viel von zu Hause zu organisieren, wie zum Beispiel die Konstruktion einzelner Bauteile abzuschließen, externe … Weiterlesen


31.03.2020

Newsfeed Januar – März

Nun sind schon wieder drei Monate vom Jahr 2020 vergangen und bis heute ist einiges passiert. Und damit meinen wir nicht nur die aktuelle Corona-Krise. Auch bei uns im Team hat sich einiges getan. Neben den ersten Veranstaltungen, bei den wir unser Team und unser Projekt repräsentieren durften, konnten wir auch den Bau unseres neuen … Weiterlesen


TMM-Rollout 2018-Buero-geschlossen
17.03.2020

Büro & Werkstatt bleibt geschlossen

Auch wir müssen uns schweren Herzen auf den Homeoffice-Betrieb einstellen. Ab morgen bleibt unser TMM-Büro sowie unsere Werkstatt geschlossen. Wie sich das auf die Fertigstellung unseres neuen Elekrorenners, das anstehende Rollout und die kommende Rennsaison auswirkt, wissen wir momentan noch nicht. Hauptsache ist, dass alle gesund bleiben und wir bald wieder voller Tatendrang an unserem … Weiterlesen


12.03.2020

Paket von H&R

Diese Woche erreichte uns ein Paket von H&R. Die Firma H&R sind bekannt für ihre Spezialfedern, welche sie uns in verschiedenen Stärken für unseren neuen E-Renner zur Verfügung stellten. Ein großes Dankeschön für diese Unterstützung!


08.03.2020

Teamkleidung komplett

Nachdem wir Anfang des Jahres unsere neuen Sponsorenshirts vom Werbestudio Schulze aus Eilenburg und nun auch unsere neuen Teamjacken von Decathlon Chemnitz erhalten haben, sind wir wieder gut ausgestattet für die neue Rennsaison. An dieser Stelle möchten wir uns riesig Bedanken für die Zusammenarbeit!


Bild-zum-CRASHBOX-TEST-Fallturm
27.02.2020

Crashbox-Test

Laut Formula Student Regelwerk muss eine selbstentwickelte Crashbox, welche in Formula Student Rennfahrzeugen verbaut werden muss, auf verschiedene Merkmale geprüft werden. Dazu zählt beispielsweise der dynamische Crashboxtest, bei dem unsere Crashbox mit einer Last von 300 kg und einer Geschwindigkeit von 7 m/s auf Energieaufnahme getestet wird.  Im Falle eines Unfalls, muss diese die Aufprallenergie … Weiterlesen


Sachsengrillen-T.U.C. Racing-2019
22.02.2020

Sachsengrillen bei T.U.C. Racing

Gestern waren wir zu Gast bei unseren Freunden vom T.U.C. Racing in Chemnitz. Dort fand, mit ein bisschen Verspätung, das Sachsengrillen 2019 statt. Nachdem wir Ende 2018 die anderen sächsischen Teams aus Freiberg, Dresden, Zwickau und Chemnitz begrüßten, durften wir in diesmal den Abend ganz entspannt genießen. Bei einer gemütlichen Grillrunde kamen wir ins Gespräch … Weiterlesen


Bild-zu-rampf-platten
20.02.2020

Der Formbau beginnt!

Mit der Lieferung neuer Rampf-Platten kann nun endlich der Formbau für unseren neuen Elektroflitzer beginnen. Die Platten dienen der Herstellung von Negativformen, aus denen dann die komplette Verkleidung entsteht. Ein großes Dankeschön an die RAMPF Gruppe für die Unterstützung!