17. März 2019
Kampf um den TMM-Wanderpokal

Letzten Donnerstag stand mal wieder ein Kart Rennen unter den Teammitgliedern an. Dafür fuhren wir nach Grimma zu Lap’s Kart Center, um anschließend den schnellsten Fahrer küren zu können. Nach zwei Trainingsrunden wurden die 19 Fahrer in zwei Gruppen, je nach Schnelligkeit, eingeteilt. Nach einer weiteren Qualifikationsrunde, gingen die einzelnen Gruppen an den Rennstart. Am Ende standen unsere schnellsten Rennfahrer fest und der TMM-Wanderpokal wurde weitergegeben. Mit diesem ersten Training konnten wir uns schon einmal auf die kommende Rennsaison vorbereiten.

Es war wieder ein toller Abend in Grimma & wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Einige Bilder vom Kart fahren sind in unserer Galerie zu finden.