8. August 2016
Kupfer für nächstes Etappenziel

Am vergangenen Samstag machten wir wieder einen großen Schritt in Richtung Fertigstellung unseres ersten Elektroboliden “Made in Mittweida”. An diesem Tag übergab uns Herr Moses von der Firma MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH aus Hettstedt die lang erwartete Lieferung des Kupfers. Die 22 Kilogramm werden zur Anfertigung unseres Akkukastens benötigt, der später den Akkupack beinhalten wird.

Wir bedanken uns bei Herrn Moses sowie der Firma MKM!