28. Juni 2021
Living Lab

Mitte Juni war es nun endlich soweit – wir durften die neuen Fahrsimulatoren im Living Lab unserer Hochschule Mittweida testen. Das Living Lab entwickelt und evaluiert unterschiedliche Motion-Konzepte hinsichtlich geeigneter Anwendungsbereiche, Rahmenbedingungen und Komplexität. Mit vier verschiedenen Simulatoren können wir ab sofort auf virtuellen Rennstrecken nicht nur neue Rekorde aufstellen, sondern auch durch den dynamischen Aufbau und den passenden Sound das Renngefühl hautnah miterleben. Neben dem digitalen Fahrertraining steht natürlich der Spaß unserer Teammitglieder an vorderster Stelle.

Der Fahrsimulator ist auch Teil unseres Business Plans, den wir im Juli beim Online Event der Formula Student Switzerland  präsentieren werden. Seid gespannt was unsere Idee ist und drückt uns die Daumen, dass die Judges die Idee ebenfalls so grandios finden wie wir.