14. Januar 2015
Neujahrsempfang der Stadt Mittweida

„Schmeißt die Karre doch mal an“ hörten Marcus Schulze und Felix Oltrogge vergangenen Donnerstagabend des Öfteren in der Sporthalle am Schwanenteich.
Beim Neujahrsempfang der Stadt Mittweida waren Stadträte, Firmen, Spektabilitäten der Hochschule und Bürger zu Gast, die sich um Mittweida verdient gemacht haben. Und auch die beiden TMM-Teamcaptains zeigten Präsenz, smalltalkten mit Partnern und berichteten von den Erfolgen der Saison. Mit dabei: „HECtor“, den viele gern in Aktion gesehen und gehört hätten.
Der Abend war geprägt von ganz verschiedenen Punkten: wie der Kritik des OBs Matthias Damm an der politischen Großwetterlage, Bürgerehrungen und Danksagungen, Ins-Gespräch-Kommen. Ganz einfach leisteten alle Gäste ihren Beitrag zum „Mehr Miteinander“: die Einnahmen des Buffets gehen als Spendensumme an einen guten Zweck.