11. März 2019
SKF PitStop 2019

Auch in diesem Jahr rief uns unser Sponsor SKF zum PitStop Lehrgang nach Schweinfurt. Dabei standen die Lagerauslegung und die richtige Lagermontage im Mittelpunkt. Auch Methoden zur richtigen Abdichtung und zum Schutz der Lager wurde den Studierenden näher gebracht. Neben zahlreichen Vorträgen und Demonstrationen bekamen wir, mit einer Führung durch den Musterbau, Einblicke in die Fertigung für Hochleistungslager für den Rennsport. Allerdings standen an dem zweitägigen Lehrgang nicht nur technische Aspekte auf dem Plan. So gab es auch zahlreiche Tipps und Tricks für den Businessplan, welcher ein wichtiger Bestandteil auf allen Formula Student Rennen ist. Darüberhinaus gab es auch einen regen Austausch unter den Teams, wobei sowohl technische, wirtschaftliche als auch organisatorische Themen besprochen wurden. 

Für uns waren es zwei gelungene Tage, aus welchen wir viel Wissen mitnehmen und in unsere Arbeit einbringen werden. Wir bedanken uns bei SKF für diese Möglichkeit und die gute Organisation und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!