18. Juni 2017
VDE-Grillen 2017

Bei sommerlichem Wetter veranstaltete unser Sponsor, der VDE Bezirksverein Chemnitz e. V. des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik, kurz der VDE, am letzten Donnerstag das diesjährige VDE-Grillen auf dem Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf. Nachdem wir im letzten Jahr die Organisation des Treffens übernahmen, war in diesem Jahr das T.U.C. Racing Team aus Chemnitz an der Reihe. Neben diesem und unserem Team waren auch die anderen westsächsischen Formula-Student-Teams, das Racetech Racing Team aus Freiberg und das WHZ Racing Team aus Zwickau, eingeladen. Zunächst stellten wir uns alle gegenseitig und den Vertretern des VDE vor, ehe es zu unseren alten Rennboliden und dem Chemnitzer Elektrokart ging. Hier erklärte jeder, welche Erfolge mit den jeweiligen Fahrzeugen erreicht wurden und welche Ziele es in dieser Saison gibt. Anschließend kamen alle in mehreren kleinen Gruppen zu individuellen Gesprächen zusammen. Nach einer ordentlichen Stärkung vom Grill stand auch schon das Showfahren an. Den Anfang machte das Zwickauer Team mit seinem eKlaus, bevor die Chemnitzer auf die Strecke gingen. Das Freiberger Team mit ihrem RT11 und unser TiMM konnten aufgrund von Defekten leider nicht an den Start gehen.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend mit viel Wissensaustausch zwischen den einzelnen Teams und dem VDE. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Ausgabe des westsächsischen Teamtreffens!

In unserer Galerie sind weitere Eindrücke zusammengestellt.