19. September 2019
VDI nun bei uns im Büro

Seit dieser Woche gibt es einen neuen Anlaufpunkt bei uns im TMM-Büro. Ab sofort kann sich jeder Interessierte bei uns über den Verein deutscher Ingenieure (VDI) informieren. Dafür haben wir einen Informationsstand errichtet und stellen verschiedenste Materialien über den VDI zur Verfügung. Der Leiter der VDI- Bezirksgruppe Mittweida ist gleichzeitig unser Faculty – Advisor Professor Frank Weidermann. 

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem VDI hat unser Team schon weit gebracht. In diesem Jahr unterstützt der Verein uns mit einer Punktschweißanlage und einem Schweißhelm, die speziell zum Bau des Akkumulators für unser neues Rennfahrzeug geeignet sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild 3: Studentin Anne Katrin Winkler (Technikum Mittweida Motorsport)

            Prof. Frank Weidermann (TMM/ VDI) im Büro/ Informationsstand des VDI